Unser Angebot: Klimaneutral durch Kompensation

Jedes Unternehmen und jede Person ist heute gehalten, Emissionen zu vermeiden. Nicht immer ist dies möglich. Der Erwerb von VER-Zertifikaten schafft hier Ausgleich. Mit dem Erwerb von VER-Zertifikate unterstützen Sie Klimaschutzprojekte, die nachweislich zu einer Einsparung von CO2 führen.

 

Es handelt sich dabei um Projekte, die überwiegend in Entwicklungs- und Schwellenländern durchgeführt werden. Hier ist in vielen Bereichen veraltete Technik mit hohem Energieverbrauch im Einsatz. Die VER-Projekte unterstützen Investitionen die nachweislich zur Energieeinsparung und damit zu einer Verbesserung der CO2-Bilanz beitragen.

 

Sie erwerben Zertifikate, die in einer begrenzten Anzahl zur Verfügung stehen, nämlich in dem Umfang, wie sie Kohlendioxidemissionen tatsächlich vermeiden. Dies wird durch eine akkreditierte Organisation (z.B. TÜV) zertifiziert. Die Zertifikate, die Sie erwerben, werden nachweislich dem Handel entzogen und stillgelegt. Damit ist sichergestellt, dass Ihr Geld eindeutig CO2-Emissionen verhindert hat.





Höchste Qualitätsansprüche bei VER-Zertifikaten

Alle von uns angebotenen Kompensationsprojekte erfüllen höchste Qualitätsanforderungen. Als Kompensationsanbieter greifen wir insbesondere auf Verified Emission Reductions (VERs) zurück. Für VERs, die keiner offiziellen Registrierung unterliegen, ist uns wichtig, dass Transparenz, hohe Qualität und Glaubwürdigkeit unserer Projekte durch die Anwendung der folgenden Qualitätsstandards gesichert ist:

 

Ökologische Integrität durch unabhängige Verifizierung: Durch das Ex-Post Monitoring und Verifizierung unserer Reduktionsprojekte durch unabhängige Dritte ist sichergestellt, dass jede Emissionsreduktion tatsächlich erbracht und korrekt quantifiziert wird.

Zusätzlichkeit (Additionalität): Für eine glaubwürdige Klimakompensation eignen sich nur solche Klimaschutzprojekte, deren Realisierung auf den Verkaufserlös der CO2-Minderungszertifikate angewiesen ist.

Projekttypen: Wir engagieren uns insbesondere in nachhaltigen Projekten aus den Bereichen der Erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz. Wir investieren nicht in Projekttypen, die nach UN-Recht von der Anerkennung als Klimaschutzprojekt ausgeschlossen sind, wie z.B. Nuklearprojekte.

Leakage: Es muss sichergestellt sein, dass die Treibhausgas-Minderungsmaßnahmen nicht zusätzliche Emissionen an anderer Stelle zur Folge haben.

Doppelzählungen von Emissionsminderungen: Es ist sichergestellt, dass der beabsichtigte Klimaschutznutzen der CO2-kompensierten Aktivitäten nicht durch Doppelzählungen beeinträchtigt wird.

Glaubwürdiger Stilllegungsprozess: Um sicherzustellen, dass kein VER mehr als einmal zur Kompensation verwendet wird, wird jedes Zertifikat nach seinem Einsatz für CO2-kompensierte Aktivitäten transparent stillgelegt. Dazu wird der Stilllegungsprozess jährlich durch unabhängige Dritte verifiziert. 

 

Wir bieten Ihnen

Full-Service

rund um den Emissionshandel.

 

 

So erreichen Sie uns:

 

Tel.: 02204 963 715

Fax: 02204 963 714

oder per E-Mail